Grundlagen

Aus Schwertkriege Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kopfleiste mit Nachrichtenbereich (links), Rohstoffe und Bevölkerung (mitte), Provinzauswahl (rechts)

Die wichtigsten Informationen sind in der Kopfleiste zu finden.

Fußleiste: Serverzeit, Wiki, Chat, Facebook, Forum, SSL, ausloggen

Nachrichtenbereich Abschnitt IO

Die Zentrale Anlaufstelle für einkommende Nachrichten ist der Nachrichtenbereich. Dieser besteht aus 3 Ordnern, welche jeweils aufleuchtet wenn eine neue Meldung vorhanden ist.

Nachrichtenbereich.PNG

Logbuch

Im Logbuch werden eingehende Systemnachrichten dargestellt:

  • Eingehende Angriffe (auch auf Befreundete Provinzen)
  • Spionagemeldungen
  • Stadtaktivitäten
  • Errichtete Gebäude
  • Ausgebildete Einheiten

Im Kompletten Logbuch werden nicht nur alle Meldungen der letzten Zeit dargestellt sondern auch die Möglichkeit geboten gezielte Informationen dauerhaft abzuschalten. Hierbei müssen lediglich die jeweiligen Häckchen entfernt und anschließend mit "Obige Auswahl dauerhaft speichern" bestätigt werden.

Tipp: Um das Logbuch übersichtlicher zu gestalten, empfiehlt es sich einige Informationen abzuschalten. Meist werden die Benachrichtigungen zu "Einheiten" und "Gebäuden" abgeschaltet.
Achtung: Während einem Krieg kann der Logbuch schnell mal überlaufen. Es ist trotzdem ratsam jeden Eintrag zu kontrollieren um beispielsweise eingehende Angriffe rechtzeitig abwehen zu können.

Nachrichten

Hierüber kann man mit dem Feind oder mit befreundeten Spielern Nachrichten austauschen. Wichtig hierbei ist, dass der Name richtig geschrieben wird, da sonst die Nachricht nicht zugestellt werden kann. Um eine Nachricht an alle Mitlgieder eines Fürstentums zu schicken, muss lediglich "An alle Fürstentumsmitglieder senden" angewählt sein.

Tipp: Rundmails werden nicht gesondert gekennzeichnet, darum sollte man dies beim Versenden tun. Meist wird dazu am Anfang der Nachricht RUNDMAIL geschreiben.
Achtung: Alle Nachrichten werden nach 3 Tagen gelöscht. Um dies zu verhindern besteht die Möglichkeit der Premiumoption Sichere Ablage. Damit werden die Nachrichten dauerhaft gespeichert.

Fürstentums Forum

Dies ist der Interne Forum eines Fürstentums. Hier werden die Kriege geplant und Informationen ausgetauscht. Dabei hat jeder im Fürstentum das Recht neue Themen zu eröffnen oder in bereits vorhandenen Themen einen Beitrag zu hinterlassen. Auch ist es Möglich die Beiträge anderer zu editieren.

Provinzauswahl

Über ein Dropdown-Menü kann direkt auf alle Provinzen zugegriffen werden. Sie Darstellung erfolgt alphabetisch nach Provinzgruppen und Provinznamen. Wählt man "Ihre Provinzen" bzw. eine Provinzgruppe aus, wird die Provinzübersicht mit den gewählten Provinzen angezeigt. Die Provinzübersicht lässt sich auch über das Wirtschaftsmenü erreichen. Die Provinzliste lässt sich nach jeder Spalte sortieren.

Provinzansicht

Provinzansicht
Baumenü

Die Provinzansicht ist die detaillierteste Ansicht im Spiel. Hier sind alle Rohstofffelder, Gebäude und Bauplätze einer Provinz zu sehen. Wird mit dem Mauszeiger über ein Rohstofffeld oder ein Gebäude gefahren zeigen sich einige nützliche Informationen. Mit Klick auf ein Rohstofffeld können Arbeiter zugewiesen und abgezogen werden. Wälder können für 250 Gold gerodet werden, um einen weiteren Bauplatz zu erhalten. Mit Klick auf ein leeres Feld öffnet sich das Baumenü, welches alle Gebäude mit Kosten und Informationen darstellt. Einige Gebäude können erst ab einer bestimmten Punktzahl, Lagerhäuser nur in Strategischen Provinzen gebaut werden. Die Bauzeit hängt von der Anzahl der eingesetzten Arbeiter ab. Mit Klick auf ein Gebäude werden weitere Informationen angezeigt.

In der oberen linken Ecke ist ein Bedienfeld, mit dem man mit Klick auf den Provinznamen zur Sektorenansicht wechseln kann. Mit den Pfeilen kann zur vorherigen bzw. nächsten Provinz gesprungen werden. In diesem Feld kann jede Provinz umbenannt werden, oder einer Provinzengruppe zugeordnen werden. Für Provinznamen sind neben Buchstaben und Zahlen auch + und - als Zeichen erlaubt. Provinzen können nur 1x alle 5 Minuten umbenannt werden.

In der oberen rechten Ecke lässt sich die Arbeiterverwaltung aktivieren und deaktivieren. Ist diese aktiv, lässt sich die Provinz über die Verwaltung steuern, außerdem beginnen frisch ausgebildete Arbeiter direkt mit dem Rohstoffabbau.

Am linken Rand befindet sich das Schnellklickmenü. Im oberen Bereich lassen sich alle Arbeiter einer Provinz geschlossen steuern, darunter können Einheiten angezeigt und Armeen erstellt werden. Außerdem können Ausbildungen von einheiten in Auftrag gegeben werden und die Provinz aufgegeben werden. Bis eine Provinz aufgegeben ist, verstreichen mindestens 48 Std. Provinzaufgaben finden immer nachts gegen 01:00 Uhr statt und können jederzeit abgebrochen werden.

Im unteren rechten Eck werden die stündlichen Erträge der Provinz angezeigt. Mit einem Klick lassen sich die stündlichen Erträge aller Provinzen anzeigen.